Von Hasen und Hühnern

Von Hasen und Hühnern

Das Thema „Von Hasen und Hühnern“ lässt schon die Freude auf den Frühling und die Vorfreude auf Ostern erkennen.
Begrüßt und eingestimmt auf das Thema wurden die Schüler mit dem „Rapphuhn“, vorgerappt von den Kindern der Mehrstufenklasse.
Auch diesmal wurde der Klassenverband aufgelöst und in zusammengelosten Gruppen erlebten die Schüler Wissenswertes, Interessantes und Lehrreiches über das Hühnerei, die Entwicklung des Kükens, Hühnervögel und die Hasen. Die künstlerisch-kreative Seite wurde durch ein Hasenbild ausgedrückt und musikalisch erlernten die Schüler das alte Volkslied „Bin i net a schena Hahn“.
Versuche und Experimente um das Ei, Federn und Fliegen rundeten die Lernphase ab.
Die einzelnen Klassen durften, begleitend zu dieser Themenwoche, den Hühnerhof der Familie Schabasser besuchen. Wir hatten das Glück, einige Küken beim Schlüpfen zu beobachten und konnten die Hühner und Hähne hautnah erleben und spüren.

Related Posts

Neue Beiträge