Lesenacht im Kraftwerk Theiß

Lesenacht im Kraftwerk Theiß

Am Mittwoch, den 27. November 2019 besuchten Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Volksschule Oberwölbling unter Leitung Ihrer Lehrerinnen Andrea Dreier und Helga Iciren das EVN Kraftwerk Theiss um eine energiegeladene Lesenacht zu verbringen.Zu Beginn hatten die Kinder noch Zeit, im InfoCenter zu spiele und sich dann bei einem schmackhaften Abendessen für die Lesenacht zu stärken. 

Die Mädchen und Buben bekamen Besuch von einer heimischen Buchautorin (Mautern). Rachel Schmidlechner (geboren in England) las den Kindern ihr englischsprachiges Buch „The Brown Owl“ vor. Die Kinder hatten riesen Spaß beim Zuhören, Mitbewegen und anschließenden Mitlesen des engl. Buches. Nach der Lesung bastelte Rachel noch „bunte Owls“ mit den Mädchen und Buben. DANKESCHÖN an dieser Stelle für die so tolle Lesung und an Martin Fries von der EVN, für die Spende der Brown Owl Bücher. 

Aufgabe der Kids war es dann, beim Vorlesen aus ihren Lieblingsbüchern Klassenfreundinnen und -freunden die spannendsten Geschichten daraus nahezubringen.Nach dem Leseerlebnis gab es noch eine Nachtwanderung zum 41m hohen Aussichtspunkt, wo es einen Blick ins Tullnerfeld, zu Stift Göttweig und nach Krems gab. Danach begann dann, als „Highlight“, die Mitternachtsdisco. Anschließend konnten die Kinder noch in den Schlafsäcken weiterlesen, bis ihnen vor Müdigkeit die Augen zufielen. 

Nach dem Frühstück am Donnerstagmorgen hieß es dann „Lernen“. Beim Vortrag staunte das InfoCenter-Team über das bereits vorhandene Wissen der Schülerinnen und Schüler.

Die Kinder erfuhren noch viel Neues zum Thema Energie, Energiewende, richtigem Umgang mit Energie, wie Kraftwerke aussehen und funktionieren.

Neueste Beiträge

Beitragsarchiv